Kategorie Internationale Frauenbewegung

„Der Mut der bosnischen Frauen ist ihre Kraft und ihr Stolz“

Diese Aufschrift kann man an der großen Fensterscheibe der kleinen Werkstatt lesen, in der sich Frauen in Sarajewo selbstorganisiert zusammengeschlossen haben. Über 20.000 wurden im Krieg zwischen 1992-95 aus ihrer Heimatstadt Foca (70 km von Sarajewo entfernt) vertrieben und vergewaltigt und dürfen bis heute nur mit Genehmigung dorthin fahren, um der ermordeten 3840 Männern und Frauen zu gedenken.

› weiterlesen

Solidarität mit Demonstratinnen in Indien und den von Gewalt betroffenen Frauen und ihren Angehörigen!

Die Europakoordinatorin der Weltfrauenkonferenz der Basisfrauen Suse Bader hat uns darüber informiert, dass die Weltfrau und nationale Präsidentin von AIRWO (All Indian Revolutionary Womens Organisation) Pramila in Odisha am 3.10.20 zusammen mit anderen Aktivistinnen durch die indische Polizei inhaftiert wurde. Bericht und Solidaritätserklärung.

› weiterlesen

Geplantes „Lieferkettengesetz“ – mehr als ein Feigenblatt?

Am 14. Juli haben Entwicklungsminister Gerd Müller (CSU) und Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) ein „Lieferkettengesetz“ angekündigt: Laut ihrer Pressemitteilung sollen damit deutsche Unternehmen mit mehr als 500 Beschäftigten zur Einhaltung von Menschenrechten, Gewerkschaftsrechten, „Sozial- und Umweltstandards“ in ihren „Wertschöpfungsketten“ verpflichtet werden.

› weiterlesen