Tausend gute Gründe Couragefrau zu werden – im März und darüber hinaus

Am 8. März, dem Internationalen Frauentag, werden auch in diesem Jahr weltweit Frauen auf die Straße gehen.
Denn das ist trotz aller erkämpften Erfolge bitter nötig – auch 25 Jahre nach der letzten UN-Frauenkonferenz.

  • Sie werden die zunehmende Gewalt gegen Frauen und Mädchen anprangern.
  • Sie werden den Angriffen auf erkämpfte Rechte durch rechte und faschistische Regierungen und dem Verbreiten rückwärtsgewandter, frauenfeindlicher und völkischer Ideen entgegentreten.
  • Sie werden die rücksichtslose Ausplünderung und Zerstörung von „Mutter Erde“ zum Thema machen, die die Existenz der Menschheit aufs Spiel setzt.
  • Selbstbewusst, voll Kampfgeist und international verbunden werden sie, wie ihre Vorkämpferinnen, fordern: „Her mit dem ganzen Leben – Brot und Rosen“.
  • Und sie werden sich darüber beraten und austauschen, wie eine lebenswerte Zukunft, eine wirkliche Gleichberechtigung in befreiten Gesellschaften erreicht werden können.

Die Antwort des Frauenverbands Courage ist: nur organisiert können wir wirklich etwas verändern und Verantwortung für die Zukunft übernehmen! Deshalb legen wir im ganzen Monat März den Schwerpunkt auf die Gewinnung neuer Mitgliedsfrauen, laden überall Frauen und Mädchen ein, Courage kennenzulernen und selbst Teil unseres einzigartigen Selbständigen, überparteilichen Verbands zu werden.

Du gehörst zu uns, wenn du

  • taffe Frauen und Mädchen treffen und dich in allen Lebensfragen austauschen und auf gegenseitige Unterstützung und Solidarität bauen willst
  • genug hast von Vereinzelung und Spaltung und einen kulturvollen, internationalen Zusammenhalt suchst
  • bei Mobbing, Sexismus und Gewalt gegen Frauen und Mädchen nicht mehr schweigen, sondern aktiv werden willst
  • Billiglohn,  ungleiche Bezahlung, Arbeitshetze, den Abbau sozialer Leistungen oder ihre Privatisierung, Arbeitsplatzvernichtung, das Hamsterrad aus Beruf, Haushalt und Sorgearbeit nicht als „alternativlos“ hinnehmen willst
  • Flagge zeigen willst gegen die Rechtsentwicklung und die frauenfeindliche und rassistische Politik der AfD
  • für die Rettung der Umwelt bist, um die Erde auch noch den Kindern hinterlassen zu können
  • dich für den Frieden, gegen Kriege um Rohstoffe, Märkte und Macht stark machen willst
  • dich mit anderen Frauen gemeinsam schlau machen willst über die gesellschaftlichen Ursachen unserer Probleme und alles Nötige lernen willst
  • dich für eine Welt ohne Ausbeutung von Mensch und Natur und die Befreiung der Frau einsetzen willst!

Mach den Schritt und werde Mitglied in Courage! Frauen und Mädchen sind stark – organisiert sind sie stärker!