Solidarität mit Seher, Betül und Sevcan – Marsch der Mütter „Gerechtigkeit für meine Tochter“

Die Gerichtstermine für Betül und Sehan wurde erneut verschoben auf den 30. Mai 2021 für Betül und den 10. Juni 2021 für Sehan.

Die Mütter der inhaftierten und von langen Gefängnisstrafen bedrohten Frauen führen derzeit einen

Marsch der Mütter
Gerechtigkeit für meine Tochter

durch. Sie rufen zur Solidarität und Unterstützung auf und wollen auch mit Abgeordneten sprechen.

 

 

Nächste Aktion:
29. Mai 2021, ab 14 Uhr, Hauptbahnhof Wuppertal.