antalya escort
Home Aktuelles

Mehr über Courage...

Courage - der Name soll Programm sein und das besondere Profil des Verbandes kennzeichnen: überparteilich und international, solidarisch und demokratisch – ein Zusammenschluss von Frauen jeden Alters und jeder Tätigkeit.  Weiterlesen

Aktuelles
Der „Friedensvertrag“ zwischen den USA und den Taliban in Afghanistan ist eine Schande! PDF Drucken E-Mail
Erklärung des Bundesvorstands des Frauenverbands Courage e.V.

Der „Friedensvertrag“ zwischen den USA und den Taliban in Afghanistan ist eine Schande!

Gibt es in der Geschichte auch nur ein Beispiel, wo der US-Imperialismus ein anderes Land friedlich aufgebaut hat?

Vor fast 20 Jahren marschierten US-Truppen in Afghanistan ein, um die Taliban zu bekämpfen, die sie vorher mit dem pakistanischen Geheimdienst aufgebaut haben. Der Einmarsch erfolgte im Namen von Frieden und Demokratie und der „Befreiung der Frau“.
Weiterlesen...
 
16. Februar 2020 - ein besonderer Tag! PDF Drucken E-Mail

16. Februar 2020 - ein besonderer Tag!

Heute genau vor 29 Jahren,
sind wir mit Schneeketten gefahren
zu einem besonderen Kongress -
mit freudiger Erwartung und etwas Stress.
Courage, den neuen Frauenverband
gründeten 63 Frauen, mit Herz und Verstand.

Weiterlesen...
 
Wehrtet den Anfängen - Herr Kemmerich treten Sie zurück! PDF Drucken E-Mail
In Thüringen wurde gestern der FDP-Politiker Thomas Kemmerich mit den Stimmen der AfD zum Ministerpräsidenten gewählt. Er hat die Wahl angenommen und sich von Björn Höcke, der laut Gerichtsurteil als Faschist bezeichnet werden darf, per Handdruck gratulieren lassen. Die ganze Sache war von der AfD inszeniert - mit eigenem Kandidaten, der dann Null Stimmen erhielt.  Offensichtlich gab es auch Absprachen mit den Fraktionen von FDP und der CDU hinter den Kulissen.

Dass die Landesvorsitzende der Linkspartei, Susanne Hennig-Wellsow, Kemmerich den Blumenstrauß vor die Füße warf, anstatt ihn ihm zu übergeben, spricht uns aus der Seele.
Weiterlesen...
 
Frauenverband Courage unterstützt Alternativbericht zum Schwangerschaftsabbruch an UN-Kommission PDF Drucken E-Mail
Als eine von 66 Organisationen unterstützt der Frauenverband Courage den von Aktivistinnen der Pro-Choice-Bewegung erarbeiteten Alternativbericht zum Schwangerschaftsabbruch für die UN-Kommission, die die Frauenrechtskonvention (CEDAW) überprüft.

Dazu heißt es in einer Presseerklärung von Pro Choice Deutschland:
Weiterlesen...
 
Finanzgericht erklärt den Entzug der Gemeinnützigkeit des Frauenverbands Courage für rechtswidrig! PDF Drucken E-Mail

Düsseldorf, 17.01.2020: Die Verhandlung der Klage des Frauenverbands Courage gegen die Aberkennung seiner Gemeinnützigkeit für die Jahre 2010 und 2011 durch das Finanzamt Wuppertal endete mit einer Schlappe für das Finanzamt.

Den VertreterInnen der Oberfinanzdirektion NRW gelang es nicht, ihren Vorwurf der Verfassungsfeindlichkeit und des „Extremismus“ gegen den Frauenverband Courage e.V. zu beweisen. Da nützte auch die ins Feld geführte „enge Zusammenarbeit mit dem Verfassungsschutz NRW“ und seine haltlosen Behauptungen nichts.

Weiterlesen...
 
Gedenken an die afghanische Kämpferin für Frauenrechte Meena Keshwar Kamal PDF Drucken E-Mail



 
Kein zurück

Ich bin die Frau, die erwacht ist.
Erwacht zu einem Sturm.

Meine Kinder hat der Feind getötet.
Meine Dörfer hat er zerstört.

Bruder und Genosse, halte mich nicht für schwach
Meine Kraft steht jetzt neben deiner.

Tausende von uns erheben ihre Stimme
Tausende von uns erheben ihre Hand.

Ich bin die Frau, die erwacht ist,
und es gibt kein Zurück.






Meena widmete dieses Gedicht den Schülerinnen Wajiha und Nahid, die 1980 bei einer großen Demonstration von Schülerinnen gegen die russische Besatzungsmacht vom Militär erschossen wurden.

Meena Keshwar Kamal (27.02.1956 bis 04.02.1987) war eine afghanische Kämpferin für Frauenrechte und Bildung. Als 20 jährige entschied sie sich, ihr Leben ganz dem politischen Kampf zu widmen.
Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL

Weitere Artikel zum Thema

Frauenverband Courage