antalya escort
Home

Mehr über Courage...

Courage - der Name soll Programm sein und das besondere Profil des Verbandes kennzeichnen: überparteilich und international, solidarisch und demokratisch – ein Zusammenschluss von Frauen jeden Alters und jeder Tätigkeit.  Weiterlesen

1000 gute Gründe, Courage-Frau zu werden - im März und darüber hinaus!! PDF Drucken E-Mail



Am 8. März, dem Internationalen Frauentag, werden auch in diesem Jahr weltweit Frauen auf die Straße gehen.
Denn das ist trotz aller erkämpften Erfolge bitter nötig - auch 25 Jahre nach der letzten UN-Frauenkonferenz.

Weiterlesen...
 
16. Februar 2020 - ein besonderer Tag! PDF Drucken E-Mail

16. Februar 2020 - ein besonderer Tag!

Heute genau vor 29 Jahren,
sind wir mit Schneeketten gefahren
zu einem besonderen Kongress -
mit freudiger Erwartung und etwas Stress.
Courage, den neuen Frauenverband
gründeten 63 Frauen, mit Herz und Verstand.

Weiterlesen...
 
Kampfgeist und langer Atem zahlen sich aus! PDF Drucken E-Mail

Pressemitteilung des Frauenverbands Courage e.V.  vom 3.2.2020

Kampfgeist und langer Atem zahlen sich aus!
Finanzgericht erklärt nach 7 Jahren den Entzug der Gemeinnützigkeit des Frauenverbands Courage für die Jahre 2010 bis 2011 für rechtswidrig!


Mit diesem großen Erfolg endete die Verhandlung der Klage des Frauenverbands Courage gegen das Finanzamt Wuppertal. 2012 hatte es Courage die Gemeinnützigkeit entzogen, was der Frauenverband nicht auf sich sitzen ließ. Auch unsere Widersprüche für die folgenden Jahre werden wir durchfechten.

Weiterlesen...
 
Großes Befremden und schließlich doch noch ein Etappensieg im Fall Seda! PDF Drucken E-Mail


Presseerklärung des Frauenverband Courage Gelsenkirchen:

Heute endete nach dem 6. Verhandlungstag der Prozess gegen Faruk P. Er hatte am 22. Juni 2019 versucht „Seda“ mit über 20 Messerstichen zu töten. Zuvor hatte er sie drei Jahre lang gestalkt und ihr gedroht, sie zu töten. Seda überlebte nur, weil sie nicht zuletzt in Gedanken an ihre Kinder heldenhaft gegen den Angreifer kämpfte und umgehend Hilfe bekam.

Das Gericht stellte zweifelsfrei fest, dass objektiv und subjektiv ein zielstrebig ausgeführtes Tötungsdelikt und Tötungsabsicht vorlag. Es ordnete dies aber völlig ungeprüft und unbewiesen in eine angebliche schizoaffektive Psychose ein. Es erklärte den Täter demzufolge schuldunfähig.
Weiterlesen...
 
Wehrtet den Anfängen - Herr Kemmerich treten Sie zurück! PDF Drucken E-Mail
In Thüringen wurde gestern der FDP-Politiker Thomas Kemmerich mit den Stimmen der AfD zum Ministerpräsidenten gewählt. Er hat die Wahl angenommen und sich von Björn Höcke, der laut Gerichtsurteil als Faschist bezeichnet werden darf, per Handdruck gratulieren lassen. Die ganze Sache war von der AfD inszeniert - mit eigenem Kandidaten, der dann Null Stimmen erhielt.  Offensichtlich gab es auch Absprachen mit den Fraktionen von FDP und der CDU hinter den Kulissen.

Dass die Landesvorsitzende der Linkspartei, Susanne Hennig-Wellsow, Kemmerich den Blumenstrauß vor die Füße warf, anstatt ihn ihm zu übergeben, spricht uns aus der Seele.
Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL

Weitere Artikel zum Thema

Frauenverband Courage