antalya escort
Home

Mehr über Courage...

Courage - der Name soll Programm sein und das besondere Profil des Verbandes kennzeichnen: überparteilich und international, solidarisch und demokratisch – ein Zusammenschluss von Frauen jeden Alters und jeder Tätigkeit.  Weiterlesen

Protest und Solidarität gegen drohenden Sorgerechtsentzug für politisch aktive kurdische Mutter PDF Drucken E-Mail
Zozan G., eine kurdische Aktivistin, hat sich mit einem Brief an die Öffentlichkeit gewandt. Weil ihre 13-jährige Tochter an einer Protestaktion gegen die völlige Isolation des in der Türkei inhaftierten Vorsitzenden der Arbeiterpartei Kurdistans teilnahm, soll ihr - vermutlich auf Betreiben des Staatsschutzes - vom Familiengericht Oberhausen das Sorgerecht für ihre 5 Kinder entzogen werden, entgegen der Empfehlung des zuständigen Jugendamtes. Ihr wird vorgeworfen ihre noch nicht volljährigen Kinder politisch zu indoktrinieren.
Weiterlesen...
 
Finanzgericht erklärt den Entzug der Gemeinnützigkeit des Frauenverbands Courage für rechtswidrig! PDF Drucken E-Mail
Düsseldorf, 17.01.2020: Die Verhandlung der Klage des Frauenverbands Courage gegen die Aberkennung seiner Gemeinnützigkeit für die Jahre 2010 und 2011 durch das Finanzamt Wuppertal endete mit einer Schlappe für das Finanzamt.

Den VertreterInnen der Oberfinanzdirektion NRW gelang es nicht, ihren Vorwurf der Verfassungsfeindlichkeit und des „Extremismus“ gegen den Frauenverband Courage e.V. zu beweisen. Da nützte auch die ins Feld geführte „enge Zusammenarbeit mit dem Verfassungsschutz NRW“ und seine haltlosen Behauptungen nichts.
Weiterlesen...
 
Ergreifende Zeugenaussage am 1. Tag des Hauptprozesses zum Mordanschlag gegen Seda PDF Drucken E-Mail
Am 14. Januar 2020 startete der Hauptprozess wegen des versuchten Mordanschlags auf Seda aus Gelsenkirchen.

Nächster Prozess am 20.Januar am Landgericht Essen um 9:15 Uhr
Dort werden die Polizisten aussagen.
Kommt um  8:15 Uhr zur Protestaktion vor dem Gericht


Die Gelsenkirchener Courage-Frauen, die Seda solidarisch begleiten, berichten über den 1. Prozesstag:
Weiterlesen...
 
17.01.2020: Finanzgericht Düsseldorf - Her mit der Gemeinnützigkeit des Frauenverbands Courage PDF Drucken E-Mail


Die vertagte Verhandlung vor dem Finanzgericht findet statt

am 17. Januar 2020 um 11.30 Uhr

!!! im Sitzungssaal 004 (Erdgeschoss) des Arbeitsgerichts Düsseldorf !!!
 
Ludwig-Erhard-Allee 21, 40227  Düsseldorf
(Hauptbahnhof, Ausgang Bertha-von-Suttner-Platz).

Nehmt an der Verhandlung und der anschließenden Kundgebung teil!
Beiträge und Solidaritätserklärung am offenen Mikrofon sind ausdrücklich erwünscht.


 
 
Jetzt erst recht:
  • Mitglied im Frauenverband Courage werden!
  • Die finanzielle Unabhängigkeit und die Arbeit des Frauenverbands Courage mit einer Spende stärken!
Unser Konto:
Sparkasse Wuppertal, Swift/BIC: WUPSDE33XXX, IBAN: DE41 3305 0000 0000 4975 37
 


Am 12.01.2020 aktualisierte/r Presseerklärung/Flyer

Chronologie der Auseinandersetzung um die Gemeinnützigkeit
 
Mit Frauenpower ins Jahr 2020 PDF Drucken E-Mail

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL

Weitere Artikel zum Thema

Frauenverband Courage