antalya escort
Home Aktuelles

Mehr über Courage...

Courage - der Name soll Programm sein und das besondere Profil des Verbandes kennzeichnen: überparteilich und international, solidarisch und demokratisch – ein Zusammenschluss von Frauen jeden Alters und jeder Tätigkeit. 
Weiterlesen

Aktuelles
Empörend: Einbruch-Serie bei Konzernkritiker! PDF Drucken E-Mail

Solidaritätserklärung vom 29.5.12

 

Sehr geehrter Herr Koehler-Schnura,                   
tief empört hat unser Frauenverband Courage e.V. davon Kenntnis erhalten, mit welch unglaublicher krimineller Energie in Ihr Privat- und Berufsleben eingegriffen bzw. eingebrochen wurde.
Da stellen sich natürlich Fragen.
Offensichtlich fürchten sich Konzerne wie BAYER davor, dass ihre „Machenschaften“ ans Tageslicht geholt werden? Was hat das noch mit „Demokratie“ zu tun, wenn kritische Menschen wie Sie auf diese üble Art und Weise eingeschüchtert werden (sollen)?
Wir möchten Ihnen unsere volle Solidarität übermitteln und wünschen Ihnen weiterhin viel Kraft und Durchhaltevermögen in Ihrer wichtigen Arbeit!
Weiterlesen...
 
Ein Traum wurde zum Alptraum PDF Drucken E-Mail
altDie 38jährige Kamerunerin Nicole Semek begleitet Ende 2010 ihren deutschen Ehemann von Kamerun nach Deutschland. Hier jedoch beginnt ihr Alptraum. Denn ihr Mann verlangt, dass sie sich prostituiert, um ihm das Geld zurück zu zahlen, dass er angeblich in sie investiert hätte. Nicole fühlte sich ihrem  Mann ausgeliefert. Doch sie blieb standhaft und wehrte sich gegen seine Forderungen. Er wirft sie heraus und sie findet im Frauenhaus Unterschlupf. Mittlerweile hat sich die Ausländerbehörde eingeschaltet und will Nicole nach Kamerun abschieben, weil sie nicht integriert sei. Nun kämpft sie gemeinsam mit dem Frauenverband Courage für ihr Bleiberecht in Deutschland. Bei einer Protestaktion am 23.5 vor der Ausländerbehörde in Essen erreichen sie vorerst bis 2013 bleiben darf. Download

 
24000 sagen Nein zu Schröder PDF Drucken E-Mail
Auf große Resonanz ist ein Protestbrief an Bundesfrauenministerin Schröder (CDU) gestoßen. Das Schreiben, in dem die AbsenderInnen mit den Thesen aus Schröders Buch "Danke, emanzipiert sind wir selber!" hart ins Gericht gehen, stand knapp drei Wochen online zum Unterzeichnen und erzielte 24000 Unterschriften. Diese wurden am 9. Mai 2012 der Adressatin zugestellt.
Weiterlesen...
 
Gedanken zum Muttertag PDF Drucken E-Mail

Von Courage-Heilbronn
Der diesjährige Muttertag und die Bewertung der von Frauen geleisteten Arbeit werden durch die Debatte um den sogenannten Ehrensold um eine Facette reicher.

Weiterlesen...
 
„Weltfrauen verbinden – Visionen wagen“ PDF Drucken E-Mail

10. Frauenpolitischer Ratschlag vom 15. bis 16. September 2012 in Ludwigsburg!

„Von Religion bis Revolution!“
Unter diesem Motto startet am Samstag, dem 15. September um 11:30 Uhr in der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg der „Frauenpower-Marathon“. Er ist eine der zentralen Veranstaltungen des 10. Frauenpolitischen Ratschlags und wird koordiniert vom Frauenverband Courage in Zusammenarbeit mit dem Kämpferischen Frauenrat.

Weiterlesen...
 
"Ohne die Frauen können wir den Streik nicht durchhalten“ PDF Drucken E-Mail

... das sagte Panagiotis Katsaros, Stahlarbeiter und Gewerkschaftssekretär vom Stahlwerk in Aspropirgos, bei der  lang ersehnten und nun zustande gekommenen Veranstaltung am 20. Mai 2012 in Gelsenkirchen.
Er und Sofia Roditi, Sprecherin der griechischen Stahlarbeiterfrauen, vertraten die streikenden Stahlarbeiter.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 Weiter > Ende >>

JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL

Verwandte Artikel

Frauenverband Courage