antalya escort
ataköy escort profilleri escort ataşehir bayan ilanları ataşehir escort resimleri ve bilgileri istanbul escort bayan profil sayfası beylikdüzü escort ilanları antalya escort ilanları şişli escort modellerin profilleri avcılar escort profilleri escort antalya profil bilgileri escort kadıköy bayanların resimleri kadıköy escort bayan ilanları escort bayan elit profil ilanları
Home Aktivitäten/Termine Kommt zur Veranstaltung über den großen Bergarbeiterstreik 1997

Mehr über Courage...

Courage - der Name soll Programm sein und das besondere Profil des Verbandes kennzeichnen: überparteilich und international, solidarisch und demokratisch – ein Zusammenschluss von Frauen jeden Alters und jeder Tätigkeit. 
Weiterlesen

Kommt zur Veranstaltung über den großen Bergarbeiterstreik 1997 PDF Drucken E-Mail

Aufruf der Bergarbeiterfrauen-AG und des Bundesvorstands des Frauenverbands Courage e.V.

Wir rufen alle Frauen, Arbeiterinnen, Freundinnen und Bekannten der Bergarbeiter und ihre Familien zur Großveranstaltung zum Bergarbeiterstreik 1997 auf. Sie findet am 06.10.2018 in Gelsenkirchen auf. Alle und jeder kann für diese Veranstaltung einen Beitrag leisten.

Wir reihen uns nicht in den Abgesang vom Steinkohlebergbau von RAG, Landesregierung und Medien ein. Die Kumpel, ihre Familien und ihre Erfahrungen sind uns wichtig. Ihr Streik 1997 hat gezeigt, dass wir was erreichen können: die Kohl-Regierung wurde zu Fall gebracht und die Stilllegung mit der Entlassung von 68.000 Kumpel konnte nicht durchgezogen werden. Das ganze Ruhrgebiet, die Kumpel, ihre Familien und viele andere haben gezeigt, dass “die da oben” nicht einfach und ewig machen können, was sie wollen, wenn die Arbeiter und Arbeiterinnen, gemeinsam mit den Frauen und vielen mehr sich einig sind und auf ihre eigene Kraft vertrauen.
Diese Erfahrungen sind aktueller denn je:
  • im Kampf gegen die Rechtsentwicklung der Regierung, O im Kampf gegen die Zerstörung der Umwelt durch Flutung der Bergwerke nach der Schließung und gegen die Zerstörung des Hambacher Forstes
  • im Kampf gegen die Vernichtung von Arbeitsplätzen im Bergbau und anderen Branchen, z.B. aktuell bei Karstadt/Kaufhof
  • im Kampf um die Befreiung der Frau und für eine lebenswerte Zukunft Weil uns die Zukunft unserer Kinder und der nachfolgenden Generationen am Herzen liegt, beteiligt euch an dieser wunderbaren Veranstaltung und an ihrer Vorbereitung
Werdet Zeitzeuginnen und stellt eure Erfahrungen von damals zur Verfügung, helft mit bei der Suche nach Zeitzeuginnen, die den Streik unterstützt haben, aber auch Bergarbeiterfrauen, die Auseinandersetzungen mit ihren Männern geführt haben? Frauen, die damals junge Mädchen waren, wie haben sie die Zeit erlebt?

Werdet Akteurin des Abends und helft mit die Kultur der Bergleute lebendig zu machen, mit der Unterstützung von Liedbeiträgen, Bildmaterial, Text-und Fotodokumente, beim Aufbau der Veranstaltung, beim Schmücken der Räume z.B. auch mit Bergarbeiterutensilien, beim Essen zubereiten, mit Zeitspenden usw. Unterstützt die Veranstaltung mit euren Ideen und Vorschlägen und vielfältigen Initiativen. Gemeinsam können wir Großes auf die Beine stellen macht mit!

Einladungsflyer zum Ausdrucken/Weiterverbreiten

Die nächsten Treffen:
  • Treffen zum Frühstück am Sonntag, 16.9.18, um 11 Uhr bei Petra Braun, Germaniastr. 74, Bottrop,
  • Telefon 02041/66769
  • Das nächste Treffen der Bergarbeiterfrauen-Arbeitsgruppe in Courage ist am Sonntag, 03.11.2018, 16-18 Uhr in der Gerichtsstr. 3 (Bottrop-Mitte)

Die Courage-Gruppe Recklinghausen lädt alle interessierten Frauen und alle Courage-Frauen aus dem Ruhrgebiet zu ihrem Treffen am Montag, dem 24.9.2018 um 19.00 Uhr ein. Es findet statt in des Courage-Räumen in Oer Erkenschwick, Horne­burger­straße 121. Dieses Treffen gibt die Möglichkeit
  • sich gründlicher über die Flutung der Zechen und ihre Folgen zu informieren,
  • gemeinsam über das weitere couragierte Engangement im Kampf gegen die Schließung der Zechen und ihre Flutung zu beraten,
  • gemeinsam zu überlegen, wie für die Veranstaltung am 6. Oktober zum Bergarbeiterstreik 1997 und seinen Lehren mobilisert und die Vorbereitung in die Hand genommen wird.



Kontakt: Ingrid Dannenberg, Marl, Tel. 0236544027, Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie sie sehen können. Seyran Cenan, Herne, Tel. 02323/27003, Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

 
Frauenverband Courage