antalya escort
ataköy escort profilleri escort ataşehir bayan ilanları ataşehir escort resimleri ve bilgileri istanbul escort bayan profil sayfası beylikdüzü escort ilanları antalya escort ilanları şişli escort modellerin profilleri avcılar escort profilleri escort antalya profil bilgileri escort kadıköy bayanların resimleri kadıköy escort bayan ilanları escort bayan elit profil ilanları
Home Publikationen Neuerscheinung: Hear our Voice - Frauen Afrikas erheben sich

Mehr über Courage...

Courage - der Name soll Programm sein und das besondere Profil des Verbandes kennzeichnen: überparteilich und international, solidarisch und demokratisch – ein Zusammenschluss von Frauen jeden Alters und jeder Tätigkeit. 
Weiterlesen

Neuerscheinung: Hear our Voice - Frauen Afrikas erheben sich PDF Drucken E-Mail


Wir freuen uns, das afrikanisch-deutsche Gemeinschaftswerk "Hear our Voice – Frauen Afrikas erheben sich" vorzustellen. Es erscheint am 4. Dezember 2017.
Von Hamburg über Wuppertal bis München ist im Dezember die Stimme der afrikanischen Basisfrauen auf den Weihnachtsfeiern des Frauenverbandes Courage zu hören. Das Hardcover-Buch ist mit seinen berührenden Berichten, der schönen Gestaltung und vielen bunten Bildern das ideale (Weihnachts-)Geschenk für Euch selbst, Freundinnen, Nachbarinnen und Verwandte. Ihr erfahrt von den schwierigen Lebensbedingungen afrikanischer Frauen, vor allem aber von ihrem Mut und ihrer Entschlossenheit, von ihrer Lebensfreude und Zuversicht.

Und mit dem Kauf des Buchs leistet Ihr einen Beitrag zur Finanzierung der Afrikakoordination der 3. Weltfrauenkonferenz der Basisfrauen. Es ist erhältlich bei den Courage-Gruppen, der Courage-Geschäftsstelle und beim Verlag Neuer Weg.
Wir wünschen uns eine weite Verbreitung.

Bundesvorstand Frauenverband Courage

aus dem Vorwort:

„Afrikanische Frauen nehmen die Leser*innen mit in ihre Länder: Marokko, West¬sahara, Mali, Burkina Faso, Togo, Kenia, Uganda, Demokratische Republik Kongo, Namibia, Südafrika. Sie nehmen sie mit in die Weiten der Wüste, in den Trubel der Städte, auf die Baumwollfelder, an die Webstühle, in ihre Hütten. Die Leser*innen landen mitten im Lebensalltag der Frauen.
Sie erfahren vom großen Leid, das durch Imperialismus und Kapitalismus verursacht ist. Frauen sind die Haupternährerinnen der Familien, aber sie besitzen weder Boden noch genügend Nahrungsmittel, um die Familien satt zu bekommen. Sie erfahren vom Schmerz der Frauen, wenn ihre Kinder keinen anderen Ausweg mehr sehen, als die Migration in eine ungewisse Zukunft. Von der bitteren Armut und Rückschrittlich¬keit trotz großer Reichtümer der Länder. Von der Wut über ausländisches Militär in ihren Ländern. „Wir wurden nie gefragt, ob wir diese Soldaten haben wollen!”
Und sie erfahren vom Mut und der Entschlossenheit dieser Frauen, dies nicht länger hinzunehmen. Der Kampf ums Überleben hat diese Frauen stark gemacht. Ihre Lebensfreude, Offenheit und Zuversicht strahlt wie die Sonne Afrikas. Sie organisieren sich und kämpfen.“

einfacher Flyer zur Weitergabe

 
Frauenverband Courage