antalya escort
ataköy escort profilleri escort ataşehir bayan ilanları ataşehir escort resimleri ve bilgileri istanbul escort bayan profil sayfası beylikdüzü escort ilanları antalya escort ilanları şişli escort modellerin profilleri avcılar escort profilleri escort antalya profil bilgileri escort kadıköy bayanların resimleri kadıköy escort bayan ilanları escort bayan elit profil ilanları
Home Aktuelles Verstärkt den Protest gegen die Blockade Nepals durch die indische Regierung!

Mehr über Courage...

Courage - der Name soll Programm sein und das besondere Profil des Verbandes kennzeichnen: überparteilich und international, solidarisch und demokratisch – ein Zusammenschluss von Frauen jeden Alters und jeder Tätigkeit. 
Weiterlesen

Verstärkt den Protest gegen die Blockade Nepals durch die indische Regierung! PDF Drucken E-Mail
Immer noch hält die Blockade Nepals durch die indische Regierung an. In der Presse wird berichtet, dass sich die Situation der Menschen durch den harten Winter und den Mangel an Treibstoff, an Gas zum Kochen und Heizen weiter verschärft hat. Nach Angaben von UNICEF (Kinderhilfswerk der UN) sind über 3 Millionen Kinder unter 5 Jahren durch den Mangel an Treibstoff, Nahrungsmitteln, Medikamenten und Impfstoffen vom Tod oder durch schwere Krankheiten bedroht. (http://www.unicef.org/infobycountry/media_86394.html)
Die Blockade behindert auch die Vorbereitung der 2. Weltfrauenkonferenz der Basisfrauen, die im März 2016 in Kathmandu stattfinden soll.  Die Europakoordinatorinnen für die Weltfrauenkonferenz schreiben in einem Brief vom 17.12.15: „Es gehen aus vielen Ländern empörte Proteste gegen den indirekten Boykott durch Indien und Solidaritätsgrüße an unsere Freundinnen in Nepal ein. Das ist super und wir gehen davon aus, dass die indische Regierung das nicht mehr lange durchhalten kann.“ (Für weitere Informationen und Hintergründe hier klicken).
Die Proteste gegen diese unmenschliche Blockadepolitik und unverschämte Einmischung Indiens in die Souveränität des nepalesischen Volkes müssen verstärkt werden.
12.00 Normal 0 21 false false false DE X-NONE X-NONE MicrosoftInternetExplorer4 /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-qformat:yes; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:12.0pt; font-family:"Times New Roman","serif"; mso-fareast-font-family:Calibri; mso-fareast-theme-font:minor-latin; color:black; mso-themecolor:text1; mso-fareast-language:EN-US;} Wir bitten Euch/Sie den unten stehenden Protestbrief (versehen mit Euren/Ihren Daten und Anmerkungen) an die indischen Botschaften in Deutschland und Nepal zu senden.
Den Brief an die Botschaft Indiens in Deutschland auf Deutsch an:

S.E. Herr Vijay Keshav Gokhale, Email: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie sie sehen können.
Den Brief an die indische Botschaft in Nepal auf englisch an:
Indian Embassy in Nepal, Ambassador Janjit Rae, Email: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie sie sehen können. .

Hier die vom Bundesvorstand des Frauenverbands Courage verschickten Briefe:

An die Botschaft Indiens in Deutschland
S.E. Herr Vijay Keshav Gokhale, Email: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

Sehr geehrter Herr Vijay Keshav Gokhale, Botschafter Indiens in Deutschland,
wir Frauen vom Frauenverband Courage aus Deutschland sind mitten in den intensiven Vorbereitungen der Weltfrauenkonferenz, die für März in Kathmandu geplant ist. Wir sind gespannt auf Nepal, in dessen neuer Verfassung Frauenrechte eine besondere Rolle spielen.
Immer noch blockiert Ihre Regierung an den Grenzen Nepals die Einfuhr lebenswichtiger Güter. Treibstoffe und vor allem wichtige Medikamente kommen nicht ins Land, das Leben vieler Menschen ist gefährdet.  „Ein Modi-gemachter Völkermord entwickelt sich in Nepal“ schreibt die unabhängige internationale Website IPC (international policy digest) am 15.12.2015. Der Winter ist derzeit besonders hart, inzwischen sind schon zahlreiche Menschen erfroren, weil sie kein Heizmaterial haben.
Diese Blockade trifft besonders die Frauen Nepals, sie tragen die Hauptlast.  Vor allem Frauen sammeln derzeit überall Holz, zum Kochen, zum Heizen, wie Reisende berichten.
Wir betrachten die Blockade auch als einen Angriff auf die seit fünf Jahren geplante 2. Weltfrauenkonferenz der Basisfrauen.
Wir Frauen vom Frauenverband Courage fordern Sie auf, alles zu tun, damit Ihre Regierung die Blockade sofort beendet.
Mit freundlichen Grüßen
Frauenverband Courage

Brief in Deutsch als pdf-Datei

To the Indian Embassy in Nepal, Ambassador Janjit Rae, Email: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie sie sehen können. .

Dear Mr Janjit Rae, Ambassador of India in Nepal,
we, the women of the Women’s Association Courage in Germany, are busy preparing the World Women’s Conference, which is planned to take place in Kathmandu in March 2016. We are curious about Nepal and we want to learn about Nepal’s new Constitution, in which women’s rights play a particular role.
Your Government is still blockading the import of essential goods at the Nepalese border. Fuels and, most of all, important medicines cannot be entered into the country, the live of a great number of people is endangered.  “A Modi Made Genocide is developing in Nepal“, the International Policy Digest (IPD), an independently foreign policy website says in 2015/12/15/
The winter is especially hard currently and meanwhile quite numerous people have frozen to death because they have no heating material.
It’s the Nepalese women who are particularly affected and afflicted. According to travellers reports it’s mainly the women who are collecting wood for cooking and heating everywhere presently.  We look at the blockade also as an attack on the since 5 years planned 2. World Women’s Conference of Grassroots Women and on our efforts to prepare it.
We, the women of the Women’s Association Courage ask you to do everything to make your Government end the blockade immediately.

Yours sincerely

Brief in Englisch als pdf-Datei

 
Frauenverband Courage