Home Publikationen Courage-Zeitung 04/2015

Mehr über Courage...

Courage - der Name soll Programm sein und das besondere Profil des Verbandes kennzeichnen: überparteilich und international, solidarisch und demokratisch – ein Zusammenschluss von Frauen jeden Alters und jeder Tätigkeit. 
Weiterlesen

Courage-Zeitung 04/2015 PDF Drucken E-Mail

Inhalt der Courage-Zeitung 04/2015

alt
Schwerpunkt/Thema

„ Frauen stehen auf gegen Unterdrückung und Gewalt an Frauen!“

  • 25. November: Frauenpower weltweit gegen Unterdrückung und Gewalt an Frauen
  • Kurdische Befreiungskämpferinnen
  • Flüchtlings(frauen)bewegung - Ursachen und Willkommenskultur
  • Vorbereitung der 2. Weltfrauenkonferenz der Basisfrauen 2016 in Nepal
  • Häusliche Gewalt in Brasilien - Frauen helfen sich selbst
  • Traumatherapie in Shengal


Weitere Themen

  • Neue Mitgliedsfrauen berichten
  • Neues und Altbekanntes im Kampf um unsere Gemeinnützigkeit
  • "Jede Frau ist für sich ein Prachtstück, das es zu heben gilt" - Interview mit der Therapeutin und Künstlerin Ann Maria Bresson
  • Stark werden mit Courage - Tanzgruppe "Open your eyes"
  • Kampf um Sozialticket
  • Kinderarmut in Deutschland
  • Müllverbrennung - unsichtbare Gefahr
  • Müllproteste in Beirut
  • Roma-Frauen in Rumänien

Die nächste Courage-Zeitung
erscheint am 12.01.2016
mit dem Schwerpunkt „ Frauen auf dem Weg zur Befreiung. Auf zur 2. Weltfrauenkonferenz der Basisfrauen 2016 in Nepal!
Redaktionsschluss: 09.12.2015
Die Redaktion freut sich über Zuschriften, Bilder und Karikaturen, Erfahrungsberichte und Hintergrundartikel, Kritiken und Anregungen.

 
Frauenverband Courage