!!! Hygienekonzept für die Kundgebung/Demonstration am 20.2. in Wuppertal !!!

12.00 Laurentiusplatz:
Zugang zum Laurentiusplatz über die Friedrich-Ebert-Straße.

  • Dort zügig die vorgezeichneten Markierungen einnehmen.
  • Während der gesamten Kundgebungsdauer tragen wir FFP2-Masken und halten 1,5 m Abstand ein. Auch beim Aufbau. In der Wuppertaler Innenstadt gilt Maskenpflicht.
  • Die vorgezeichneten Kreide-Bodenmarkierungen im Einbahnstraßensystem benützen.
  • Während der Kundgebung darf nur zum Gang auf die Toiletten die Position gewechselt werden. Zu beachten sind dann auch die Einbahnstraßenmarkierungen.
    Einbahnstraßenmarkierungen sind auch vor dem Courage-Infostand aufgezeichnet.
  • Zwischen Bühne und Zuhörern ist ein Abstand von 2 m vorgeschrieben. Auch zwischen Sängerinnen und Musikerinnen (außer sie sind aus einem Haushalt). Auch die Moderatorinnen haben Abstand.
  • Flugblattverteilen oder Materialaustausch nur mit Handschuhen, vor allem am Infostand. Jede*r Verteiler*in hat ein Desinfektionsspray dabei.

Weitere Auflagen der Infektionsschutzverordnung/Polizei:

  • Augen und Ohren sind freizuhalten (sonst Vermummung)
  • Singen und Summen sind nicht erlaubt.
  • Keine Glasflaschen und kein Alkohol.
  • Menschen mit Maskenbefreiung dürfen keine Ordner sein.
  • Auf 20 Personen eine Ordner*in. Ordner*innen sind gekennzeichnet durch eine weiße Armbinde mit schwarzer Aufschrift.
  • Ordner*innen bitte um 11.30 zu einer kurzen Besprechung neben dem Infostand kommen.