Courage-Gruppe Waiblingen – Diskussionsabend zu den §§ 218 und 219a


Termin Details


Diskussionsabend über die Geschichte der §§ 218 und 219:

  • wo und in welcher Zeit sind sie entstanden,
  • wann kam die straffreie Abtreibung und in welchem Zusammenhang wurde sie wieder abgeschafft.
  • An welchem Punkt stehen wir heute?

Die Gynäkologin Christina Hänel wurde nach § 219 mit 5000 € bestraft, weil sie auf ihrer Homepage veröffentlichte, dass sie Schwangerschaftsabbrüche durchführt und über die verschiedenen Methoden aufklärte. Das wurde ihr als „Werbung“ zur Last gelegt.

Jetzt wurden auf der Internetseite „babycaust.de“ die Schwangerschaftsabbrüche der Ärztin mit dem Holocaust gleichgestellt. Dagegen hat sie geklagt und Recht bekommen. Wir gratulieren ihr zu diesem Sieg.