Letzte Beiträge

Psychotherapie für Annie T. – Sofort! Besonderer Schutz und Hilfe für geflüchtete Frauen!

Liebe Freund*Innen,

Bitte unterstützt diese Petition für unsere Freundin Annie – sie ist
eine der Sprecherinnen im „Freundeskreis Alassa&Friends“ und eine sehr
mutige Frau. Sie braucht dringend psychotherapeutische Hilfe um mit
ihrer Traumafolgestörung fertig zu werden. Sie hat bereits eine
Therapeutin gefunden, aber die Finanzierung wurde vom Landratsamt
Esslingen abgelehnt – mit der Begründung, dass sie als Asylbewerberin
nur Anspruch auf Akutversorgung hat.

› weiterlesen

Keine Kriminalisierung der Solidaritätsaktionen von „Women in Exile“

Am 12.05.2020 erreichte uns die Presseerklärung von „Women in Exile“ über die unhaltbare Situation im Flüchtlingslager in Hennigsdorf, welches seit 4 Wochen unter Dauer-Quarantäne gestellt wurde. Für die Frauen im Flüchtlingslager bedeutete das eine besondere Verschärfung ihrer Lage.
Wegen des Ausgangsverbots können die Bewohner nicht selbst einkaufen. Es gibt vorgefertigte Einkaufslisten zum Ankreuzen. Auf diesen fehlen jegliche Hygieneartikel, die Frauen brauchen, wie Binden, Seife und Windeln.

› weiterlesen

Genesungswünsche und solidarische Grüße des Frauenverbands Courage an Mesude/Meryem

Wir Frauen vom Frauenverbands Courage senden solidarische Grüße an Mesude Sahin, ihre Kinder und ihre Organisation Yeni Kadin.

Wir sind entsetzt und verurteilen auf das schärfste, das, was ihr Ex-Ehemann Mesude und ihren Kindern angetan hat. Er hat versucht, sie auf brutale Weise zu ermorden.

Wir möchten Mesude in ihrem Überlebenskampf Mut zusprechen und ihr und ihren Kindern sagen: Ihr seid nicht alleine.
Wir Frauen schweigen nicht – wir klagen an!

› weiterlesen

Wofür steht Courage?

Der Name soll Programm sein und das besondere Profil des Verbandes kennzeichnen: überparteilich und international, solidarisch und demokratisch – ein Zusammenschluss von Frauen jeden Alters und jeder Tätigkeit.